2018 – Wieder eine Saison um!

Veröffentlicht von Timon Weide am

Am 7. Oktober war es wieder soweit: Der offizielle Saisonabschluss hat stattgefunden. In diesem Jahr gab es zusätzlich eine Taufe von zwei neu angeschafften Einern, eine Premiere für den Verein und das Bootshaus seit vielen Jahren. Der erste Einer, ein Boot von der Werft SwiftRacing wurde mithilfe vieler Unterstützer durch ein Crowdfunding auf der Plattform der Volksbank Mindener Land finanziert. 63 Unterstützer gaben insgesamt 3.635€ und wir haben somit knapp aber sicher die angestrebte Summe von 3.500€ erreicht. Vielen Dank noch ein weiteres Mal an alle Unterstützer, ohne euch wäre das nicht möglich gewesen. Das zweite Boot wurde aus Privatmitteln finanziert und steht, wie auch der erste Einer, sowohl dem Verein als auch der Schule zur Verfügung. Zusätzlich zu den beiden Einern haben wir einen gebrauchten Zweier angeschafft. Leider mussten wir in diesem Jahr auch zwei Boote aus Platzgründen abgeben: Den Achter „Berlin“, welcher zu wenig genutzt wurde, und den Vierer „Preetz“, welcher einen, für uns, zu hohen Renovierungsbedarf aufwies. Außerdem wurde mithilfe einer Spende der Volksbank Mindener Land ein vollständiger Satz Croker Skulls angeschafft.


Kurzüberblick Saison 2018:

Januar 2018: vollständige Übernahme der laufenden Kosten des Bootshauses, das Bootshaus steht der Schule weiterhin zur Verfügung Mehr erfahren

April 2018: Stegaufbau in Zusammenarbeit mit der Schule und der Stadt, der Ruderkalender wird eingeführt zum Ruderkalender

Mai 2018: offizielles Anrudern mit diversen Gästen Mehr erfahren

Juni 2018: neue Einer treffen ein

Juli 2018: Werbung auf dem Sommerfest der Schule

Oktober 2018: Saisonabschluss mit Bootstaufe, Stegabbau


Im nächsten Jahr wird die Vereinsarbeit natürlich weitergehen. Neben weiterer Unterstützung der Schule werden wir einen Fokus auf Gewinnung neuer Mitglieder und Unterstützer legen. Um dabei einen größtmögliches Ergebnis zu erreichen wird Anfang nächsten Jahres ein neues „Werbevideo“ des Vereins veröffentlicht. Infos dazu werden auf Facebook und Instagram folgen.

« 1 von 4 »